Zukunftsplan für Werl

Unsere Wallfahrtsstadt ist schön und sie soll lebenswert bleiben.
Viele gute Ideen konnten in der Vergangenheit nur bedingt umgesetzt werden, weil oft die wirtschaftliche Grundlage nicht gut genug war.
Wir als CDU haben schon vor Jahren die Aufgabe angenommen, diese Situation für Werl zu verbessern.

Damit zukünftig keine gute Idee an den Finanzen scheitert, verfolgen wir
einen langfristigen Plan. Das ist unser Zukunftsplan für Werl.

Unser Plan umfasst drei Phasen, die teilweise fließend ineinander übergehen...

Gute Bildung von Anfang an

Werl hat ein gut ausgebautes und funktionierendes Netz von Kindertageseinrichtungen, eine vielfältige Schullandschaft in städtischer und privater Trägerschaft mit Angeboten der Ganztagsbetreuung und eine Vielzahl sonstiger Bildungseinrichtungen.

Leben in Werl

Werl ist die Stadt, die wir lieben und in der wir gern leben wollen. Wir haben auch in schwierigen Zeiten an wichtigen Einrichtungen wie Schwimmbad, Bücherei oder Musikschule festgehalten. Durch unsere Politik der letzten Jahre haben wir heute viele neue Möglichkeiten, die wir nutzen wollen, um Werl noch attraktiver zu machen.

Starke Wirtschaft, starkes Werl!

Werl hat sich in den letzten Jahren wirtschaftlich enorm gut entwickelt. Wir haben mit unserer verkehrsgünstigen Lage einen erheblichen Wettbewerbsvorteil. Diesen haben wir genutzt. Viele zusätzliche Arbeitsplätze sind entstanden, weil sich neue Firmen hier angesiedelt haben. Dieser wirtschaftliche Aufschwung war nur möglich, weil wir als CDU die Gewerbesteuer auf einem wettbewerbsfähigen Niveau gehalten haben. Dadurch entscheiden sich bis heute kontinuierlich neue Unternehmen für die Wallfahrtsstadt Werl als Standort.

Die Gewerbesteuereinnahmen sind auch durch gute CDU Politik deutlich gestiegen. Sie ermöglichen uns viele wichtige Investitionen in dieser Stadt, wie beispielsweise die Sanierung unserer Schulen. Wir wollen noch mehr Unternehmen und Arbeitsplätze nach Werl holen. Damit können wir die Belastungen für Bürger und Firmen auf mehr Schultern verteilen. So hat jeder Einzelne weniger zu tragen. Zusätzliche Gewerbeansiedlungen sind der Schlüssel zu sinkenden
Steuersätzen für Bürger und Unternehmen und sie bringen uns wichtige Arbeits- und Ausbildungsplätze. Wenn Sie möchten, dass diese gute Politik fortgesetzt wird, dann wählen Sie am 13.09. die CDU.

Wir sind die Partei, die sich klar gegen eine Anhebung der Gewerbesteuersätze ausspricht und bei gleichbleibender Entwicklung die Steuersätze für Bürger und Unternehmen senken wird.


Digitalisierung – Werl soll zukunftssicher sein!

Gerade die letzten Monate haben noch einmal deutlich gezeigt, dass Home-Office, Home-Learning und Videokonferenzen nur funktionieren, wenn auch die digitale Infrastruktur gut ist. Vielfach ist das bereits so, aber es gibt noch unterversorgte Gebiete. Wir wollen Werl digital weiter voranbringen. Dazu zählt der Ausbau von schnellem Internet und 5G-Mobilfunk genauso, wie die Modernisierung der Technik in unseren Schulen.

Umwelt, Klima und Verkehr

Werl ist eine lebenswerte Stadt. Einer unserer großen Wettbewerbsvorteile ist unsere verkehrsgünstige Lage. Gleichzeitig ist der Wandel unseres Klimas auch für uns ein zentrales Thema. Wir wollen die Wallfahrtsstadt Werl weiterentwickeln und dabei unsere Umwelt und unser Klima schonen.
Ein wichtiger Punkt ist dabei die Unterstützung der Bürger bei der Nutzung von Solarenergie. Werl ist jetzt schon eine Stadt mit einem überdurchschnittlich hohen Anteil an erneuerbarer Energie, mit ökologischer Fernwärme und viel Grün. Wir wollen das noch ausbauen. Bei jeder Entscheidung, die wir treffen, muss auch das Klima und unsere Umwelt eine wichtige Rolle spielen. Wir wollen Werl zur Solarstadt machen. Das hilft dem Klimaschutz und bringt gleichzeitig Wertschöpfung und Einsparungen für unsere Bürger.